Prof. Dr. Axel Schulz

Tourismus - Verkehr - Lehre

 
 
 

Die Kreuzfahrtbranche ist eine stetig wachsende Branche und verzeichnet jährlich neue Rekordumsatzzahlen. Sie gehört zu der am schnellsten sich entwickelnden Sparte des Tourismus. Hierzu tragen bestellte Neubauten der zahlreichen Reedereien bei, sowie das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis, hohe Sicherheit und die aktuelle Reisesituation geprägt durch zunehmenden Terrorismus. Deutschland weist generell noch ein großes Wachstumspotential auf. Zur Aufzeigung eben diesen Erfolges verhelfen die folgenden Kennzahlen und ihre Erläuterungen.

Der deutsche Luftverkehr verbucht weiterhin starke Umsatzzahlen und ein stetiges Wachstum im Passagieraufkommen wird weiterhin über die Jahre erwartet. Auch das Frachtaufkommen wird positiv betrachtet. Ein globaler Zuwachs im weltweiten Passagieraufkommen kann verbucht werden, insbesondere im asiatischen Raum. Die folgenden Kennzahlen verhelfen zur Betrachtung der einzelnen betriebswirtschaftlichen Faktoren der Luftverkehrsbranche.

Aktien sind Wertpapiere und Anteile am Eigenkapital einer Aktiengesellschaft (AG). Aktiengesellschaften sind eine passende Unternehmensform für große Unternehmen, da über die Ausgabe von Aktien an einer Börse viel Kapital beschafft werden kann. Außerdem ist eine AG eine eigene Rechtspersönlichkeit. Dies bedeutet, dass im Konkursfall nur das Aktienkapital, aber nicht das private Vermögen der Geschäftsführer haftet.

Werbung ist zum integralen Bestandteil unser aller Leben geworden, was unser Gehirn schlauerweise mit Reizfiltern beantwortet. Guerilla-Marketing heißt das Zauberwort für die Werber, um dennoch in das Bewusstsein der Menschen vorzudringen. Wir zeigen die besten Beispiele der letzten Jahre.
Guerilla-Marketing: Ungewöhnlich, überraschend und dennoch einfach