Prof. Dr. Axel Schulz

Tourismus - Verkehr - Lehre

 
 
 

Insgesamt wurden in den letzten Jahren mehrere Fachbücher aus dem Themenbereich Tourismus, Verkehr und Informationsmanagement veröffentlicht. Im Einzelnen sind dies folgende Lehrbücher:

 

Verkehr und Tourismus von Axel Schulz Verkersträger im Tourismus Informationsmanagement im Tourismus Kreuzfahrten und Schiffsverkehr im Tourismus

 

Flughafen Management

 

Grundlagen im Tourismus

 

Grundlagen im Tourismus

 

 

Kreuzfahrten und Schiffsverkehr im Tourismus von Axel Schulz und Josef Auer

Axel Schulz, Josef Auer


Kreuzfahrten und Schiffsverkehr im Tourismus

München 2010
ca. 400 S., gb.  € 39,80
ISBN 978-3-486-58876-7

Die Autoren geben in diesem Buch eine umfassende Analyse zum Themengebiet Kreuzfahrten und Schiffsverkehr im Tourismus. In den einzelnen Kapiteln wird zunächst ein Überblick zur Passagierschifffahrt sowie dessen Entwicklungslinien aus historischer und gegenwärtiger Sicht gegeben. In einem wesentlichen Teilbereich behandeln die Autoren ausführlich das Management von Kreuzfahrtunternehmen mit seinen möglichen Strategien, Geschäftsmodellen, Marktsegmenten und Marketing sowie den notwendigen Produktionsfaktoren und Dienstleistungen. Ein weiterer Teilbereich befasst sich mit einer eingehenden Darstellung ausgewählter Kreuzfahrtschiffe sowie deren Fahrtgebiete und Destinationen. Zur Veranschaulichung einzelner Unterkapitel dienen zahlreiche Abbildungen und informative Fallbeispiele aus der Praxis. Am Schluss eines jeden Kapitels sollen passende Fragestellungen zur Vertiefung des Sachverhalts beitragen. Das Buch richtet sich vorrangig an Studierende und Praktiker, bietet aber auch detaillierte Hintergrundinformationen an Kreuzfahrtreisende und allgemein am Thema interessierte Personen.

Weitere Informationen unter www.tourismus-kreuzfahrten.de


Verkehr und Tourismus - Ein Studienbuch mit Fallbeispielen


Axel Schulz (Hrsg.)

Verkehr und Tourismus
Ein Studienbuch in Fallbeispielen

München 2011
ca. 250 S., broschiert,  € 29,80
ISBN 978-3-486-70663-5

 

Fallstudien sind praxisnah und erfreuen sich in der Lehre wachsender Beliebtheit. Dennoch fehlt es gerade im Fach Tourismus noch an branchentypischen Problemstellungen in der Literatur, die fachspezifische Grundlagen vermittelt.

Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube verschiedenster Aufgabenstellungen rund um den Bereich Verkehr und Tourismus. Neben den vielfältigen Fallstudien wurde darin auch ein exemplarisches Planspiel erarbeitet, das direkt in einer Übung verwendet werden kann.

Um das Buch in Vorlesungen, Übungen etc. zielgerichtet verwenden zu können, sind die Lösungen nur online über das Dozentenportal des Oldenbourg Verlages verfügbar.

Weitere Informationen unter www.tourismus-verkehr.de

 


Verkehrsträger im Tourismus

 

Axel Schulz

Verkehrsträger im Tourismus

München 2009
ca. 400 S., gb.  € 34,80
ISBN 978-3-486-58876-7

Ziel des Lehrbuches ist es, einen umfassenden Überblick aller Arten von Verkehrsträger (Flug-, Bahn-, Straßen- und Schiffsverkehr) und deren Bedeutung im Tourismus zu geben. Hierzu wurde ein Referenzmodell für alle Verkehrsträger entwickelt, welches aus den Grundelementen Markt & Strategie, Produktionsfaktoren, Marketing & Vertrieb, Dienstleistung Reise sowie Unternehmenssteuerung besteht. Dieses theoretische Modell wurde auf die spezifischen Eigenheiten der einzelnen Verkehrsträger angepasst, jedoch weitestgehend vergleichbar strukturiert. Den Abschluss jedes Kapitels bilden mögliche Prüfungsfragen, Internetquellen sowie Literaturhinweise.

Weitere Informationen unter www.tourismus-verkehr.de

 
 



Informationsmanagement im Tourismus - E-Prozesse und Systeme


Axel Schulz, Uwe Weithöner, Robert Goecke


Informationsmanagement im Tourismus

München 2010
ca. 400 S., ca. € 49,80
ISBN 978-3-486-58954-2

Erstes umfassendes Lehrbuch zum Thema Informationsmanagement im Tourismus.

Ziel des Lehrbuches ist es, einen umfassenden Einblick in das gesamte Spektrum elektronischer Informations-, Kommunikations- und Reservierungssysteme im Tourismus zu geben. Das Lehrbuch umfasst die Inhalte der Vorlesungen mit Übungen an Hochschulen aller Ebenen.

Das Lehrbuch richtet sich an Studierende des Bachelor- und Masterstudiums der Studienrichtung Tourismus sowie an Führungskräfte und Mitarbeiter/innen von Unternehmen der Reise- und Tourismuswirtschaft. Fächer des IT-basierten Informationsmanagements werden an Hochschulen bereits im Grundstudium gelehrt und im Haupt- und Masterstudium vertieft.

Weitere Informationen unter www.tourismus-it.de

 


 Flughafen Management

 Axel Schulz, Susanne Baumann, Simone Wiedenmann

Flughafen Management
München 2010
ca. 300 S., gb. € 39,80
ISBN 978-3-486-59179-8

Die Autoren geben in diesem Buch einen umfassenden Überblick der wesentlichen Teilbereiche des Flughafen Managements. Dabei wird in den einzelnen Kapiteln Grundlagen, Geschäftsmodelle, Non Aviation, Produktionsfaktoren, Marketing, Dienstleistungen am Flughafen und Steuerung auf die wichtigsten Inhalte eingegangen. Zur Veranschaulichung einzelner Unterkapitel dienen informative Fallbeispiele aus der Praxis, welche mit einer jeweils passenden Fragestellung zur Vertiefung des Sachverhalts beitragen sollen.

 

Das Lehrbuch richtet sich an Studenten des Haupt-/ Masterstudiums der Studienrichtung Verkehrswissenschaften und/oder Tourismus an Universitäten und Fachhochschulen.

Weitere Informationen unter www.flughafen-management.de

 


Grundlagen Verkehr im Tourismus - Axel Schulz

Axel Schulz

Grundlagen Verkehr im Tourismus

Fluggesellschaften, Kreuzfahrten, Bahnen, Busse und Mietwagen

2010. VIII, 137 S., broschiert
ISBN 978-3-486-59732-5

Verkehrsdienstleistungen sind wichtiger Bestandteil der touristischen Leistungskette und erfreuen sich kontinuierlich wachsender Markt- und Beförderungszahlen. Unternehmen wie der Frankfurter Flughafen oder die Deutsche Bahn gehören zu den größten Unternehmen und damit auch Arbeitgebern in Deutschland und leisten einen unverzichtbaren Beitrag für den Industriestandort Deutschland.

Dieses Modul gibt eine strukturierte Einführung in alle wesentlichen Aspekte des Luft-, Schiffs-, Bahn- und Straßenverkehr. Hierbei werden die wichtigsten operativen Bereiche und Managementaufgaben der Verkehrsbetriebe vorgestellt, so dass der Verkehr in der Luft, auf der Straße, auf der Schiene und auf dem Wasser aus touristischer Perspektive in einem Werk hinreichend behandelt wird.

Weitere Informationen unter www.tourismus-verkehr.de

 


 

Grundlagen im Tourismus - Lehrbuch in 5 Modulen
Axel Schulz u.a.

Grundlagen des Tourismus

 Lehrbuch in 5 Modulen


2010. IX, 721 S., br.
€ 49,80
ISBN 978-3-486-59725-7

Zum Inhalt:
Modul 1: Einführung Tourismus:
In "Einführung Tourismus“ werden die Wirkungsweisen und Charakteristika im Tourismus sowie deren komplexe volkswirtschaftlichen Effekte aufgezeigt.

Modul 2: Grundlagen Verkehr im Tourismus:
Dieses Modul  gibt eine strukturierte Einführung in alle wesentlichen Aspekte des Luft-, Schiffs-, Bahn- und Straßenverkehr. Hierbei werden die wichtigsten operativen Bereiche und Managementaufgaben der Verkehrsbetriebe vorgestellt, so dass der Verkehr in der Luft, auf der Straße, auf der Schiene und auf dem Wasser aus touristischer Perspektive in einem Werk hinreichend behandelt wird.

Modul 3: Grundlagen der Hotellerie und des Hotelmanagements im Tourismus:
Ziel dieses Moduls ist es, eine Einführung in das Thema Hotellerie und Hotelmanagement zu geben, die grundlegend und gleichzeitig anschaulich ist.

Modul 4: Grundlagen des Reisemittler- und Reiseveranstaltermanagements
Dieses Modul stellt eine erste Einführung in das Management, die Aufgabenbereiche und die Arbeitsabläufe bei Tourismusunternehmen dar, die als Reiseveranstalter oder Reisemittler agieren.

Modul 5: Grundlagen des Destinationsmanagements:
Die Grundlagen des Destinationsmanagements und  die Rolle des touristischen Zielgebietes im System Tourismus sowie die Wirkungen des Tourismus im Zielgebiet werden erläutert. Es wird aufgezeigt, wie sich die Nachfrage nach Reisezielen darstellt, welche Phasen der touristischen Entwicklung ein geografischer Raum durchlaufen kann und welche Bestandteile als Produktionsfaktoren eine Rolle für die Wettbewerbsfähigkeit der Destination spielen.

Weitere Informationen unter www.tourismus-grundlagen.de


Hauptmenü Person & Lehre