Verkehr & Tourismus

Luftverkehr - Schiffsverkehr - Bahnverkehr - Straßenverkehr

 
 
 

Im Folgenden wird je ein Fallbeispiel aus den Bereichen Straßen-, Schienen- sowie Schiffsverkehr beschrieben. Die Unternehmen MFB MeinFernbus GmbH, Deutsche Bahn AG und Aida Cruises werden zunächst kurz vorgestellt und anschließend auf ihre Ökologie hin untersucht. Dabei werden die wichtigsten Zahlen und Fakten angegeben sowie Umweltstrategien bzw. die Verankerung von Ökologie in der Unternehmensführung aufgezeigt. Im letzten Unterpunkt werden ergänzend anhand eines konkreten Beispiels die ökologischen Auswirkungen verglichen.

Aida Cruises ist seit dem Jahr 2004 Teil des Carnival-Konzerns und agiert als Reederei und Veranstalter primär am Hauptsitz in Rostock. In Hamburg befindet sich die Abteilung Aida Entertainment, welche für das Unterhaltungsprogramm auf den Schiffen verantwortlich ist. Mit Michael Ungerer an der Spitze und 6.000 Mitarbeitern (davon 5.200 an Bord) werden derzeit zehn Kreuzfahrtschiffe betrieben. Bis zum Jahr 2016 werden noch zwei weitere dazukommen. Aida Cruises kooperiert mit über 15.300 Geschäftspartnern weltweit, um die rund 652.800 Gäste im Jahr zufrieden zu stellen.

Weiterlesen: Schiffsverkehr: Ökologie

Die MeinFernbus GmbH wurde im Juni 2011 von Torben Greve und Panya Putsathit in Berlin gegründet. Im April des darauffolgenden Jahres wurde die erste Fernbuslinie angeboten. Nach der Liberalisierung des Fernbusmarktes plant das Unternehmen weiter zu wachsen, um in Deutschland ein dichtes Netz aufzubauen.

Weiterlesen: Strassenverkehr: Ökologie